02.11.16

Murmelbahnen bauen


Als fächerübergreifendes Projekt im Sach- und Kunstunterricht haben meine Zweitkässler vor den Herbstferien mit großer Motivation Murmelbahnen hergestellt. Von der Regenbogen- bis zur Unterwasser-Murmelbahn sind dabei viele kreative Ergebnisse entstanden.

Die Aufgabenstellung eignet sich gut dafür, die Zusammenarbeit in einer Gruppe zu trainieren. Die Schüler haben gemeinsam Ideen erprobt und an den stabilsten Verbindungen und Stützen getüftelt.


 Als Kriterien für gute Murmelbahnen hat sich die Klasse im Vorfeld auf folgende Punkte geeinigt:

Gute Murmelbahnen

  • Die Murmelbahn ist stabil.
  • Die Murmel kommt im Ziel an.
  • Die Murmel fällt nicht aus der Bahn.
  • Die Murmelbahn ist schön angemalt.

Diese Kriterien waren auch die Basis für einen Abschlussbericht, den die Kinder am Ende des Projektes ausgefüllt haben.


Materialbedarf

  • jede Menge Toilettenpapierrollen
  • einige große Pappen als Untergrund
  • Klebeband 
  • Murmeln 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen